Aufgaben des Hopfenrings:

  • Musterziehung und neutrale Qualitätsfeststellung bei Hopfen

  • Hopfenzertifizierung - amtliches Bescheinigungsverfahren

  • Beratung im Rahmen der Verbundpartnerschaft mit der LfL-Hopfenbau

  • Bodenuntersuchung für bedarfsgerechte Düngung

  • Neutral kontrollierter Vertragshopfenanbau (KVA)

  • Projektarbeiten für die Arbeitsgruppe LfL Hopfenbau (2014-2017)

  • Qualitätsuntersuchungen (Alphasäurengehalt, Wassergehalt)

  • NQF Pflanzenschutz-Rückstandsmonitoring

  • Sachkundefortbildungen im Pflanzenschutz

  • Nachhaltigkeitssystem für den dt. Hopfenanbau

  • Qualitätsmanagement ISO 9001 für HR und Erzeuger

  • Betrieb von Adcon Wetterstationen mit Peroindex und Faxdienst

  • Weitere Dienstleistungen bzw. Angebote  (z.B. ZA, MFAO, e-optimum)